Börse: Dax nach Hexensabbat im Plus, RWE im freien Fall

Der Dax dreht zum Wochenschluss ins Plus. Zum Hexensabbat hatte der Dax nur knapp über 13.000 Punkten notiert – nun hoffen Anleger auf eine Erholung in der letzten Handelswoche. Die Aktie von RWE setzt unterdessen ihren Kurssturz fort.
Source: Finanzen

Börse: RWE-Kurssturz setzt sich fort

Die US-Notenbank Federal Reserve hat wie erwartet die Zinsen erhöht. Die EZB lässt die Zinsen unverändert auf Rekordtief. Der Dax notiert kaum verändert, die Aktie von RWE bricht weiter ein.
Source: Finanzen

Digitalwährung: Fed-Chefin fürchtet Bitcoin nicht

Die scheidende Fed-Chefin Janet Yellen warnt zwar vor dem Bitcoin als „hoch spekulative“ Anlage. In den Chor der Untergangspropheten stimmt sie aber nicht ein. Die Digitalwährung sei keine Gefahr für die internationalen Finanzmärkte. Auch werde sich die Fed weder an diesen Spekulationen beteiligen, noch erwäge die Notenbank die Einführung einer eigenen Digitalwährung.
Source: Finanzen

Broker will Wetten gegen Bitcoin anbieten: 112 Investoren horten 20 Prozent aller Bitcoins

Drei Tage nach dem Start des ersten Terminkontrakts an einer regulierten Börse bleibt die umstrittene Digitalwährung Bitcoin gefragt und nimmt Kurs auf 17.000 Dollar. Dabei halten laut der Internetseite Bitinfo gerade einmal 112 Investoren knapp 20 Prozent aller Bitcoins. Der ganze Hype weckt nun auch bei Staaten Begehrlichkeiten: Südkorea prüft derzeit, eine Steuer auf Kapitalgewinne aus dem Handel mit Digitalwährungen einzuführen.
Source: Finanzen