Weltgrößter Investementfonds: Norwegens Staatsfonds entdeckt deutschen Mittelstand

Der norwegische Pensionsfonds will stärker in deutsche Unternehmen investieren. Hier gebe es „noch Nachholbedarf“, sagte der Chef des weltgrößten Staatsfonds einer Zeitung. Besonderes Interesse hat der Fonds an erfolgreichen mittelständische Unternehmen, die nicht an der Börse notiert sind. Norwegens Staatsfonds wird seit 20 Jahren mit den Einnahmen aus dem Ölgeschäft gefüllt. Er ist über eine Billion US-Dollar schwer.
Source: Finanzen