Börse: Dax rutscht ins Minus – Italien-Drama geht weiter

Die Aussicht auf Neuwahlen in Italien lässt Börsianer am Montag nur kurz durchatmen – nach einem positiven Start überwiegen bereits am Mittag wieder die Sorgen über die Zukunft der drittgrößten EU-Wirtschaft. Der Dax fällt ins Minus – ebenso wie die Börse in Mailand.
Source: Finanzen

Börse: Euro-Abstrurz stützt den Dax

Nach dem Rücksetzer vom Vortag startet der Dax einen Erholungsversuch. Die Deutsche Bank notiert ex Dividende. Der schwache Euro stützt den deutschen Leitindex.
Source: Finanzen

US-Hedgefonds Elliott macht Druck auf Hiesinger: Paul Singer bestätigt Einstieg bei Thyssenkrupp

Siemens, Fortum, Stada: Die Liste der Opfer des aktivistischen Investors Paul Singer ist lang. Nun nimmt sich der Chef des Hedgefonds Elliott das Dax-Schwergewicht Thyssenkrupp vor. Elliott habe einen „signifikanten Anteil“ an dem Industriekonzern erworben, dieser überschreite aber nicht die meldepflichtige Schwelle von 3 Prozent, teilte das Unternehmen mit. Spekulationen zufolge will Singer Thyssenkrupp-Chef Heinrich Hiesinger absetzen. Die Aktie reagierte mit Kursgewinnen auf den Einstieg.
Source: Finanzen

Börse: Daimler, BMW und Co. belasten Dax

Der Dax kommt nach dem Kursrutsch vom Vortag kaum von der Stelle. Trump droht mit Strafzöllen auf Auto-Importe und setzt damit VW, BMW und Daimler stark unter Druck. Dagegen profitiert Thyssenkrupp vom Einstieg des US-Hedgefonds Elliott.
Source: Finanzen

Kursrutsch an der Börse: Dax und Dow Jones taumeln abwärts

Kursverluste an der Wall Street belasten den Handel an der Frankfurter Börse am Mittwoch. Das Treffen zwischen US-Präsident Trump und Nordkoreas Machthaber Kim steht ebenso in Frage wie eine Einigung im Handelsstreit mit China. Zugleich beunruhigt Italien die Börsianer.
Source: Finanzen