Apple-Zulieferer: Foxconn-Tochter hebt bei Börsengang in China ab

In China ist der größte Börsengang seit drei Jahren unter Dach und Fach. Die Industrie-Tochter des Apple-Zulieferers Foxconn legte bei ihrem Debüt am Freitag einen Traumstart hin: Die Aktien von Foxconn Industrial Internet schossen an ihrem ersten Handelstag um 44 Prozent auf 19,83 Yuan in die Höhe. An der Börse platziert wurden rund zehn Prozent der Firmenanteile von Foxconn Industrial Internet.
Source: Finanzen

Pennystock mit Kurssprung: Gläubiger geben Steinhoff zweite Chance

Erfolg für Steinhoff: Die Gläubiger geben dem tief in einem Bilanzskandal steckenden Möbelkonzern noch eine zweite Chance und werden den Restrukturierungsprozess bis Ende Juni unterstützen. Die Aktie gewann nach der Mitteilung mehr als 25 Prozent. Da der Aktienkurs seit Bekanntwerden des Skandals um fast 98 Prozent eingebrochen ist, ist das jedoch nur ein Tropfen auf dem heißen Stein: Das Steinhoff-Papier notiert heute bei rund 12 Cent.
Source: Finanzen