Helaba-Studie: Frankfurt ist Hauptziel für Brexit-Banker

Frankfurt ist die Nummer eins für Banken nach dem Brexit. Das zumindest behauptet die Helaba-Chefvolkswirtin. „Das ist keine Vermutung, die wir in den Raum stellen, das ist Fakt“, so Gertrud Traud. Der Büromarkt könne die vielen neuen Banker gut verkraften. Das Problem sei der Wohnungsmarkt.
Source: Finanzen